erste Zwetschgenernte

Zu unserer Überraschung sind die Zwetschgen an einem Baum bereits reif, sodass am Wochenende die erste Ernteaktion stattfand. Der 2. Baum befindet sich im oberen Gartenbereich und wird mehr beschattet, sodass die Früchte dort  erst in einigen Wochen geerntet werden können.

Die Ernteaktion wurde auch gleichzeitig dafür genutzt, um den Baum zu schneiden. Die Baumpflege wurde in dem Garten seit mehreren Jahren nicht mehr betrieben, der Zwetschgenbaum ist somit sehr hoch gewachsen und hatte viele Wassertribe sowie Totholz.
Und da wir schon mal dabei waren, wurde einige weitere Sträucher und kleinere Bäume geschnitten, insbesondere Totholz entfernt und so mehr Licht für die Gemüsebeete geschaffen. Natürlich haben wir vorher geschaut, ob in dem Gehölz Vögel brüten oder weitere Tiere ihr Zuhause haben.

Anschließend hat ein Mitglied das Marmeladekochen dankenswerterweise übernommen. Es wurden mehrere Kilogramm verkocht und stehen nun den Mitgliedern zur Abholung in unserer Erdmiete bereit.

 

 

 

 

Bei der zweiten Ernte wollen wir dann gemeinsam die leckeren Früchte zu Marmelde oder Mus verarbeiten und freuen uns schon sehr darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.