Vegan Stammtisch Frankfurt am 29.6

Auch in Frankfurt sind wir weiterhin aktiv und werden am 29.6 ab 19 Uhr den Vegan Stammtisch Frankfurt besuchen. Ihr erfahrt alle Details zum Verein und den geplanten Erntelieferungen hier In Frankfurt.
Wir freuen uns riesig euch dort zu sehen!!!

Hier ist das FB Event zum teilen, liken, kommentieren.

Hier noch einige Infos zum Stammtisch selbst:
„Der nächste vegane Stammtisch findet um 19 Uhr am Donnerstag, 29. Juni 2017, im Restaurant Im Herzen Afrikas, Gutleutstrasse 13, 60329 Frankfurt, statt. Für uns ist der Clubbereich unten reserviert. Es gibt vier vegane Gerichte und für uns an dem Abend auch ein veganes Dessert.
Bitte meldet euch über diesen Doodle-Link bis zum 23.06. an , wenn ihr teilnehmt https://doodle.com/poll/298kdep8bp2k23vn .

neue Mitglieder willkommen – nächste Infoveranstaltungen

Nachdem wir den Pachtvertrag für große Teile der Bio-Gärtnerei Muster unterzeichnet haben und sich unser Gartenteam zusammengefunden hatte beim Workshopwochenende Anfang Mai, sind wir nun aktiv auf Mitgliedersuche. Ab 100 Mitgliedern kann die Solawi wie geplant starten, aktuell sind wir erst 40.

Als aktives Mitglied erhälst Du einen Ernteanteil. Neben der finanziellen Unterstützung in Form eines Mitgliedsbeitrags kannst du darüber hinaus den Verein aktiv unterstützen, entweder im Rahmen von Arbeitseinsätzen in der Gärtnerei oder in der Vereinsverwaltung. Uns ist jedoch bewusst, dass viele Menschen über nur wenig zeitlichen Ressourcen verfügen, daher ist die aktive Teilnahme am Vereinsleben ein „Kann“-, aber kein „Muss“-Kriterium.  Weitere Informationen zur Mitgliedschaft findest du hier.

Um Aufmerksamkeit zu bekommen, arbeiten wir u.a. mit der lokalen Presse zusammen. Erst vor ein paar Tagen erschien dieser gelungene Artikel im Merkurist. Über weitere Kontakte und Tipps freuen wir uns sehr!

Zudem sind wir in den nächsten Wochen auf vielen Veranstaltungen im Rhein-Main-Gebiet, wo wir die Solawi im Detail vorstellen werden. Komme gerne vorbei und lerne uns kennen:

Falls Du Ideen hast, wo wir eine Infoveranstaltung / Vorstellung / Infostand machen können, gerne an info@biovegane-solawi-rheinmain.de schreiben, vielen Dank!

Und nun, werde sehr gerne Mitglied in der bio-veganen Solawi Rhein-Main und sei Teil einer tollen und kunterbunten Gemeinschaft von Menschen, die die Welt ein Stückchen besser machen wollen!

Veganer Mitbring-Brunch in Darmstadt – 18. Juni

Der nächste vegane Mitbring-Brunch der VEBU Regionalgruppe Darmstadt  findet am Sonntag, den 18. Juni von 11:00 bis 14:00 statt und zwar im Quartieladen, Bingener Straße 1, Darmstadt Bessungen.

„Damit wir zusammen nach Herzen schlemmen können bringt jeder eine vegane Köstlichkeit mit (gerne mit Rezept und Allergiehinweis). Jede*r, der sich für die vegetarisch/vegane Lebensweise interessiert, ist herzlich eingeladen.“

Im Rahmen des Brunches werden wir – ab ca. 12:30 – unser bio-veganes Solawi Konzept vorstellen und stehen danach für Fragen zur Verfügung. Wir freuen uns über einen spannenden Austausch und viele Interessierte Menschen!

Bildquelle: Facebook-Seite des veganen Mitbring-Brunches

(F)Rohkostpicknick in Mainz, 18. Juni

Es wird lecker! Am 18.6. ab 11 Uhr trifft sich das „(F)Rohkosttreffen Mainz“ zum nächsten Schlemmer-Potluck, der dieses Mal wieder im Freien stattfinden soll und zwar mitten auf der Wiese des Goetheparks in Mainz (Neustadt).

Für alle die noch nie dabei waren und neugierig sind:

Einmal im Monat treffen sich beim Frohkost-Potluck Menschen, die sich für die vegane Rohkost interessieren. Also Gerichte, die aus rein pflanzlichen Zutaten hergestellt und bei der Zubereitung auf nicht mehr als 42 Grad erhitzt wurden. Hierbei ist eben nicht nur die Rede von Karottensticks mit Dip, sondern auch von Gourmet-Kreationen wie Rohkost-Torten/Kuchen, fermentiertem Käse auf der Basis von Nüssen, „gedörrter Pizza“, Crackern, Lasagne, Mousse au chocolat uvm.

Zu den Potluck-Treffen bringt eben jeder Teilnehmer ein veganes rohköstliches Gericht, einen Salat, Obst, Gemüse oder Nüsse mit, sodass ein schönes buntes Buffet entsteht. Dann wird gemeinsam geschlemmt, geplaudert und gelacht.

An diesem Tag werden wir von der Bio-veganen Solawi Rhein-Main ebenfalls vor Ort sein, Köstlichkeiten mitbringen und über unseren Verein berichten. Ihr habt Fragen, möchtet Mitglied werden oder uns einfach mal kennenlernen? Dann kommt gerne vorbei!

Wir freuen uns auf euch,
eure Bio-vegane Solawi Rhein-Main

Rohveganer Potluck in der Bio-Gärtnerei Rüsselsheim

Am Sonntag, 2. Juli, veranstalten wir einen veganen Rohkost-Potluck in der wunderschönen Bio-Gärtnerei in der Nähe von Rüsselsheim. Anfahrtsweg für Radfahrer ab Rüsselsheim Bahnhof, Dauer ca. 15 Min.: http://bit.ly/2qUQGii. Die Anfahrtsbeschreibung für Autofahrer gibt es als PDF: http://bit.ly/2s9Cjcj.

Los gehen soll es vormittags, gegen 11 Uhr.

Jede*r Besucher*in bringt etwas veganes, rohes zu Essen mit, ein Mitbring Brunch so zusagen. Also Gerichte, die aus rein pflanzlichen Zutaten hergestellt und bei der Zubereitung auf nicht mehr als 42 Grad erhitzt wurden. Hierbei denkt man natürlich zuerst an Obstsalat und Gemüsesticks, aber auch herrliche Torten, gedörrte „Pizza“, fermentierter „Käse“ auf Nussbasis und ähnliche Gourmet-Kreationen lassen sich in roh und vegan zaubern.

Für Rezeptideen besucht doch gerne die Blogs von Nordisch Roh oder Rohkostlady.

Denkt bitte außerdem an Geschirr, Besteck, Getränke sowie bei Bedarf eine Picknickdecke. Biertischgarnituren stellen wir auf.

Natürlich dürft ihr uns an dem Tag auch mit Fragen zu unserem Verein löchern. Zum Kennenlernen können wir auch gerne spontan eine Gärtnerei Führung machen.

Wir freuen uns auf euch,
eure Bio-vegane Solawi Rhein-Main

PS: Link zum Facebook-Event zum Teilen und Freunde einladen. Danke!

Öffentliches Infotreffen in Wiesbaden, Mi. 7.6.

Keine Lust auf Lebensmittel-Spekulationen, lange Transportwege, Pestizide und Tierausbeutung?! Es gibt Alternativen! Unsere Initiative Bio-vegane Solawi Rhein-Main e.V. vermittelt nicht nur im Rahmen von Workshops theoretisches und praktisches Wissen rund um eine bedürfnisorientierte Produktion und nachhaltige Landwirtschaft, sondern setzt eine alternative Versorgung im Rhein-Main-Gebiet auch in die Tat um. Durch lange Fruchtfolgen, den Verzicht auf tierliche Düngemittel sowie die komplette Verwertung der Ernte, aber auch durch gute Löhne der Gärtner_innen und ökologischen Anbau haben wir eine alternative Produktionsweise geschaffen. Damit wirtschaften wir nicht nur in Rücksicht auf die Lebewesen von heute, sondern erhalten darüber hinaus auch die Lebensgrundlage zukünftiger Generationen (z.B. Biodiversität und Bodenfruchtbarkeit). Auch du kannst werden Mitglied und jede Woche frische Ernte von einem unserer Depots in deiner Stadt abholen!

Ab dem 1.1.2018 startet die Solawi ihr erstes Jahr. Doch schon jetzt gibt es viel zu tun. Du möchtest dich über den aktuellen Stand der Dinge informieren?
Dann komm vorbei zum öffentlichen Infotreffen in Wiesbaden am Mittwoch, 7. Juni, um 19 Uhr, im Infoladen Wiesbaden, Blücherstraße 46.
Wir freuen uns auf dich!

Workshopwochenende Mai 2017

Vom 5. bis 7. Mai 2017 fand das erste Workshopwochenende des Gartenteams der Biovegane Solawi Rhein-Main e.V. in Rüsselsheim statt. Die Gärtner und die Gärtnerin nutzten die Zeit, um sich kennenzulernen, die Fläche zu begehen und zu erkunden sowie erste Schritte in Richtung Anbauplanung zu machen. Unterstützend dabei waren Ronny Müller als Permakultur Tutor (permakultur-akademie.de) sowie eine Gärtnerin der bio-veganen Solawi Wildwuchs (www.solawi-wildwuchs.de). Es wurde lecker gekocht und gegrillt (selbstverständlich vegan und bio), es gab spannende Gespräche, Pilze wurden angezüchtet und als krönender Abschluss stand am Sonntag Nachmittag die Unterzeichnung des Pachtvertrags auf dem Programm.

Hier gibt es einige Eindrücke des arbeitsreichen Wochenendes:

Die Eindrücke haben dich begeistert? Du willst unsere Solawi unterstützen? Werde am besten gleich Mitglied über unseren Mitgliedsantrag. Bei Fragen kannst du uns gerne eine Email schicken oder komm zum nächsten öffentlichen Infotreffen. Über die Termine informieren wir hier auf der Webseite sowie auf unserer Facebookseite.
Wir freuen uns auf dich, dein Biovegane Solawi Rhein-Main e.V.

Pressemitteilung: Spannende Zukunftsaussichten für Biolandhof in Rüsselsheim

Sonntag der 7. Mai 2017 war ein besonderes Datum für das Eigentümer-Ehepaar der Gärtnerei Muster und den noch jungen Verein ‚Bio-vegane Solidarische Landwirtschaft Rhein-Main e.V.‘ (bio-vegane SoLaWi Rhein Main). An diesem Tag wurde feierlich der Pachtvertrag für die Übernahme von ca. 6 Hektar Bioland-zertifizierter Gemüse- und Streuobstfläche ab Beginn 2018 unterzeichnet. Anschließend wurde auf eine gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit angestoßen.

Der Verein wird zukünftig als Träger der Gärtnerei fungieren, die durch ein fest angestelltes Gartenteam und mit Hilfe von Arbeitseinsätzen der Mitglieder bewirtschaftet werden soll. Das besondere an dem Modell der solidarischen Landwirtschaft ist, dass nicht das einzelne Lebensmittel, sondern der landwirtschaftliche Betrieb als Ganzes finanziert wird. Der Hof ernährt die Menschen und alle teilen sich die damit verbundene Verantwortung, die Kosten in Form von Solidarbeiträgen und natürlich die dabei erwirtschaftete Ernte. So soll ein faires Einkommen für das Gartenteam unabhängig von Markt- und Ernteschwankungen gewährleistet werden. Zudem leistet jede*r innerhalb der Solidargemeinschaft soviel er/sie kann. Im Vordergrund steht die Möglichkeit zur qualitativ hochwertigen, unabhängigen Versorgung mit saisonalem und transparent produziertem Gemüse und Obst aus der Region.

Neu für die Rhein-Main Region ist der bio-vegane Ansatz des Vereins. Hier kommen neben chemisch-synthetischen Düngemitteln und Pestiziden auch keine tierischen Abfallprodukte zum Einsatz. Gründüngung, weite Fruchtfolgen und Kompostwirtschaft unterstützen die natürlichen Kreisläufe und fördern nachhaltig die Biodiversität und Artenvielfalt in einem schützenswerten Raum, der Wasserschutzzone Rüsselsheims.

Damit wird die vom Ehepaar Muster mit viel Arbeit und Herzblut in vielen Jahren aufgebaute Gärtnerei auf eine besonders nachhaltige Art und Weise weiterentwickelt.

In 2017 bewirtschaften die Eigentümer weiterhin ihren Hof, die bio-vegane Solawi Rhein-Main unterstützt jedoch und darf sich in Form von Arbeitseinsätzen einarbeiten. Auch können sich die Mitglieder des Vereins bereits in diesem Jahr über erste Ernteerträge freuen. Die bio-vegane Solawi Rhein-Main sucht noch weitere Mitglieder! Informationen gibt es unter biovegane-solawi-rheinmain.de.

Auch wenn der größte Teil der Flächen von der bio-veganen Solawi übernommen wird, die Kunden der Gärtnerei Muster werden auch zukünftig wie gewohnt mit frischem Bioland-Gemüse versorgt und können sich auf den bisherigen Service verlassen!

Verein und Verpächter freuen sich auf eine fruchtbare und konstruktive Zusammenarbeit – und weiterhin auf das Interesse in der Umgebung!

 

Gudrun Volkwein

Arbeitskreis PR

bio-vegane Solidarische Landwirtschaft Rhein-Main e. V.

Öffentliche Infoveranstaltung beim veganen Mitbringbrunch in Rödelheim

Die Animal Liberators Frankfurt, laden am 7.5.2017 zum veganen Mitbring-Brunch in der Raumstation Rödelheim ein, natürlich sind nicht Veganer_innen herzlich willkommen! Es wird sich gefreut über Selbstgemachtes und Gekauftes, über süsse Leckereien und auch Deftiges! Für Basics (Brötchen,Margarine, Aufschnitt etc.) ist gesorgt, eine Spende zur Deckung der Unkosten/Basics ist gern gesehen.

Zwischen 14 und 15 Uhr werden wir unsere Bio-vegane SoLaWi Rhein-Main vorstellen. Wir berichten kurz über die Entstehung des Vereins, danach ausführlicher über den aktuellen Stand der Dinge sowie unsere Zukunftspläne. Wir freuen uns auf viele Interessentinnen und Interessenten, auf einen regen Austausch und natürlich viele Fragen. Natürlich wird es die Möglichkeit geben, direkt Mitglied zu werden.

Wann?
Sonntag, 7. Mai
Wo?
Raumstation Rödelheim
Auf der Insel 14 (Hinterhof, letzte Treppe)
60489 Frankfurt
Wann genau?
Brunch: 11:30 – 15 Uhr
Vortrag: 14 – 15 Uhr

Wir bedanken uns bei den Animal Liberators Frankfurt für die Einladung und freuen uns auf euch!

Eintragung in das Vereinsregister


Erfolgsmeldung: Wir sind nun offiziell ein eingetragener Verein!

Als e. V. haben wir eine Rechtspersönlichkeit und können die nächsten Schritte in Richtung aktive SoLaWi gehen. Zunächst steht die feierliche Unterzeichnung des Pachtvertrags für die Bio-Gärtnerei des Ehepaars Muster auf der Agenda. Die Pacht startet im Januar 2018.

Das Projekt Bio-vegane SoLaWi Rhein-Main nimmt immer mehr Gestalt an. Natürlich brauchen wir somit weiterhin aktive Unterstützerinnen und Unterstützer. Du möchtest am liebsten direkt Mitglied werden? Dann kannst du hier unser Mitgliedsformular ausfüllen und an uns abschicken. Du hast noch Fragen? Dann schreib uns gerne eine Email (info AT biovegane-solawi-frankfurt.de) oder schau beim nächsten öffentlichen Infotreffen vorbei. Über Ort und Zeit informieren wir hier auf unserer Webseite oder auf unserer Facebookseite.